Spenden

Exerz­i­tien in der Wüste sind im besten Sinne des Wortes eine kost­bare und wertvolle Angele­gen­heit, eigentlich eine unbezahlbare Erfahrung. Natür­lich kostet die Reise trotz­dem ganz banales Geld und das nicht wenig. Im Blick auf andere Wüs­ten­touren gelingt es uns zwar, die Kosten durch ehre­namtliches Engage­ment ver­gle­ich­sweise ger­ing zu hal­ten. Trotz­dem wäre der reale Preis vor allem für Stu­den­ten, Aus­zu­bil­dende oder ger­ing Ver­die­nende kaum aufzutreiben. Wir möchten, dass alle Per­so­nen, die Gott in die Wüste ruft, auch die Chance haben, sich diese Reise zu finanzieren. Deshalb bieten wir sie zu einem reduzierten Teil­nah­mepreis an. Die Dif­ferenz finanzieren wir aus Spenden.  Durch eine ein­ma­lige oder regelmäßige Spende für die Wüstenex­erz­i­tien schenken Sie eine unvergessliche Erfahrung der Nähe Gottes!

Vie­len Dank für Ihre Unter­stützung für dieses ganz beson­dere Projekt!

(Bei Angabe Ihrer Adresse im Feld Ver­wen­dungs­zweck erhal­ten Sie von uns auto­ma­tisch eine steuer­abzugs­fähige Spendenquittung.)

Spen­den­konto:

Empfänger: Gemein­schaft Emma­nuel e.V.
Kon­to­num­mer: 802212544
BLZ: 750 903 00 LIGA-BANK Regens­burg
BIC: GENODEF1M05
IBAN: DE37 7509 0300 0802 2125 44

Ver­wen­dungs­zweck: „Spende Wüstenex­erz­i­tien“ mit Angabe der Postadresse

 

Stimmen aus der Wüste

Bei jedem Schritt durch den Wüsten­sand, ist mir Jesus näher gekommen. So wurde meine Wüsten­zeit eine spir­ituelle Luxusreise!

Hans-Gerd
Teilnehmer 2015

So haben diese Exerz­i­tien mich in der Tiefe meiner Seele zutiefst getrof­fen und ich zehre sicher noch sehr, sehr lange für den Weg durch die Wüsten meines Lebens. Ich danke Gott für alls das, was Er mir in diesen Tagen unver­hofft geschenkt hat.

Michael
Teilnehmer 2015

Bereit für die Wüste?

Sei 2017 mit dabei