Spenden

Exerz­i­tien in der Wüste sind im besten Sinne des Wortes eine kost­bare und wertvolle Angele­gen­heit, eigentlich eine unbezahlbare Erfahrung. Natür­lich kostet die Reise trotz­dem ganz banales Geld und das nicht wenig. Im Blick auf andere Wüs­ten­touren gelingt es uns zwar, die Kosten durch ehre­namtliches Engage­ment ver­gle­ich­sweise ger­ing zu hal­ten. Trotz­dem wäre der reale Preis vor allem für Stu­den­ten, Aus­zu­bil­dende oder ger­ing Ver­die­nende kaum aufzutreiben. Wir möchten, dass alle Per­so­nen, die Gott in die Wüste ruft, auch die Chance haben, sich diese Reise zu finanzieren. Deshalb bieten wir sie zu einem reduzierten Teil­nah­mepreis an. Die Dif­ferenz finanzieren wir aus Spenden.  Durch eine ein­ma­lige oder regelmäßige Spende für die Wüstenex­erz­i­tien schenken Sie eine unvergessliche Erfahrung der Nähe Gottes!

Vie­len Dank für Ihre Unter­stützung für dieses ganz beson­dere Projekt!

(Bei Angabe Ihrer Adresse im Feld Ver­wen­dungs­zweck erhal­ten Sie von uns auto­ma­tisch eine steuer­abzugs­fähige Spendenquittung.)

Spen­den­konto:

Empfänger: Gemein­schaft Emma­nuel e.V.
Kon­to­num­mer: 802212544
BLZ: 750 903 00 LIGA-BANK Regens­burg
BIC: GENODEF1M05
IBAN: DE37 7509 0300 0802 2125 44

Ver­wen­dungs­zweck: „Spende Wüstenex­erz­i­tien“ mit Angabe der Postadresse

 

Stimmen aus der Wüste

Bei jedem Schritt durch den Wüsten­sand, ist mir Jesus näher gekommen. So wurde meine Wüsten­zeit eine spir­ituelle Luxusreise!

Hans-Gerd
Teilnehmer 2015

So haben diese Exerz­i­tien mich in der Tiefe meiner Seele zutiefst getrof­fen und ich zehre sicher noch sehr, sehr lange für den Weg durch die Wüsten meines Lebens. Ich danke Gott für alls das, was Er mir in diesen Tagen unver­hofft geschenkt hat.

Michael
Teilnehmer 2015

Der Schöpfer des Universums hat sich mir in der Wüste Jordaniens offenbart, zu mir gesprochen und mich mit seiner unermesslichen Liebe berührt. Ich bin vor Glück beinahe zersprungen. Es gibt keine Worte für diese Erfahrung.

Leonhard-Stefan
Teilnehmer 2019

Bereit für die Wüste?

Sei 2020 mit dabei